Die perfekte Welle

Ist es die perfekte Welle?

 

Unter diesem Motto möchte ich in diesem Jahr einen Wettbewerb starten. Welches Mitglied aus dem OV O10 erreicht am „ nächsten „ 2010000 Entfernungskilometer mit seinen QSO´s?

 

Dem Sieger des Wettbewerbes winkt ein interessanter Preis.

 

Folgende Regeln oder Hinweise möchte ich Euch mitteilen:

 

-         Gewertet werden nur QSO´s ab dem 28.01.2010

-         Letzter Abgabetermin des Logbuches mit den zu wertenden QSO´s ist der erste OV-Abend im Jahr 2011 an die Jurymitglieder.

-         Übergabe des Preises und Siegerehrung während der JHV 2011.

-         Sollten mehrere OM´s die Kilometerzahl genau erreichen ist der OM Sieger welcher weniger QSO´s brauchte um 2010000 km zu erreichen.

-         Haben wider Erwarten mehrere die gleiche Anzahl an QSO´s mit der Gesamtkilometerzahl, entscheidet das Los.

-         Alle Betriebsarten und alle Bänder sind erlaubt, keine Relaisverbindungen.

-         Low-Power heißt Leistung kleiner gleich 100W Ausgangsleistung.

-         Cluster und sonstige Hilfsmittel sind erlaubt.

-         Man darf auch auf der OV-Frequenz auf die ein oder andere Station hinweisen, dieses ist sogar erwünscht.

-         Gerechnet wird logischerweise die Entfernung zwischen eigenem Locator und Locator der Gegenstation .

-         Zur Wertung kommt ein Logbuchauszug mit den zu wertenden QSO´s incl. Locator !

 

Die Jury bestehend aus DF3QG und DG3DAT werden die eingereichten LOG´s auswerten und das Ergebnis während der JHV 2011 verkünden.

 

73 de DG3DAT , Roland Kronz

  Diesen Text kannst Du auch als ".pdf" hier herunterladen und ausdrucken!




 

powered by: